Routen

A-Vieille - Pas de Lona (Sommer und Winter)

Fahren Sie durch das Dorf Suen und biegen Sie dann am Ortsausgang sofort nach links in Richtung Eison ab. Weiter zum Tsalet d'Eison, dann in Richtung der A-Vieille-Alm. Sie verlassen die asphaltierte Straße für den sehr gut gepflegten Waldweg. Nach ein paar Kilometern finden Sie auf der rechten Seite den Park der Hütte (2100 m Höhe), der durch ein Schild angezeigt wird. Lassen Sie Ihr Auto stehen und nehmen Sie den Weg weiter oben. Sie erreichen die Alm (2400 m Höhe), kommen an der Kapelle Saint Nicolas vorbei und fahren dann weiter in Richtung Pas de Lona. Sobald Sie das Geröllfeld überquert haben, folgen Sie dem Grat zu Ihrer Linken und sehen die Hütte näher kommen! Genießen Sie eine kühle Pause an der Rinne, bevor Sie den letzten Riss unter der Hütte in Angriff nehmen. Noch ein paar Schritte ... und Sie sind am Ziel!

Höchster Punkt2368m
Wanderzeit Sommeretwa 3 Stunden
Wanderzeit Winteretwa 2 Stunden
Tiefster Punkt2981m
Weglänge3.6km
GPX File Herunterladen